TISAX Inhouse Schulung

Das Ziel der TISAX Inhouse Schulung ist es, Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen kompletten und strukturierten Überblick über das Thema TISAX zu geben. So haben alle Beteiligten am Ende eine klare Vorstellung davon, wie viel Aufwand der Erhalt des Labels / TISAX Zertifikats für bedeutet. Eine gute Basis für alle weiteren Entscheidungen.

Für wen ist eine TISAX Inhouse Schulung wichtig? Ist mein Unternehmen die Zielgruppe?

Wenn Ihr Unternehmen aktuell bereits im Automobilumfeld arbeitet oder das für die nächste Zeit plant, dann gehören Sie zur Zielgruppe. Und dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Unternehmen im Bereich Softwareentwicklung, Erprobung, Prototypenbau, Werbung und Marketing, Bildbearbeitung oder ähnlichem arbeitet – an TISAX kommen Sie seit Anfang 2018 nicht mehr vorbei.

TISAX Inhouse Schulungen /Workshops sind speziell für Unternehmen, die allen, am TISAX Prozess beteiligten, Mitarbeitern und Führungskräften den gleichen Wissensstand vermitteln wollen. Und dabei ist es nicht entscheidend ob die Mitarbeiter im Bereich Personalwesen, IT, Vertrieb, Entwicklung oder in der Geschäftsführung angesiedelt sind.

Was ist das Ziel der TISAX Inhouse Schulung / Workshop?

Das Ziel ist es, Ihre Mitarbeiter mit den Grundlagen der TISAX Zertifizierung vertraut zumachen. Die Basis dafür ist der VDA-ISA Prüfkatalog, der von den Mitgliedsunternehmen des Verbands der Automobilindustrie e. V. erstellt wurde. Dieser enthält wesentliche Merkmale des ISMS (Managementsystems für Informationssicherheit) und ist abgeleitet aus der internationalen Norm ISO/IEC 27001 für Informationssicherheit.

Egal ob dem einen oder anderen Mitarbeiter Themen bereits etwas sagen oder sie hier Neuland betreten: In der TISAX Inhouse Schulung werden alle Step by Step mit den TISAX-Standards vertraut gemacht. Sie erfahren hier alles, was für ein erfolgreiches TISAX-Assessment (TISAX-Labels) Ihres Unternehmens notwendig ist. Dabei wird auf alle Fachbereiche, die in den TISAX Prozess involviert sind, gezielt eingegangen. Zwischen den einzelnen Themenblöcken werden praktische Übungen eingebaut, die helfen, dass erlernte direkt umzusetzen.

Teilnahmenbestätigung versus Zertifikat.

IT Security made in Germany TeleTrusT
Unsere Zertifikate und Teilnahmebestätigungen tragen das “IT Security made in Germany” Qualitätssiegel.

Die VDA-ISA Prüfliste fordert in zwei Controls, dass für Mitarbeiter des Unternehmens entsprechende Schulungsmaßnahmen durchzuführen sind. Die Teilnahmebestätigung dient hier als Nachweisdokument.

Darüber hinaus alle kurz vor Ende der TISAX Inhouse Schulung / Workshop ein schriftlicher Test machen, der das erlernte Wissen abfragt. Bestehen die Mitarbeiter diesen, erhalten Sie ein Zertifikat über die Teilnahme an der TISAX Schulung und erfolgreich bestandener Prüfung. Dies ist besonders für die Mitarbeiter entscheidend, die in Ihrem Unternehmen als Informationssicherheitsbeauftragte berufen werden (sollen).


Wir haben Ihr Interesse geweckt und Ihr Unternehmen sitzt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Schulungsangebot auf Grundlage genau Ihres Bedarfs.

Ihr Kontakt zu uns